Gut-in-Widdersdorf-Ansicht-Innenhof



Unkündbar auf Lebenszeit - 

eine Lösung zwischen Miete und Eigentum

 

Was ist einmalig an diesem Wohnvorhaben? Wohnen in guter Nachbarschaft: zur Miete – und doch fast wie im Eigentum! Eine echte Alternative!


Gut-in-Widdersdorf eG bietet als genossenschaftliches Mehrgenerationenprojekt vielfältige Wohnformen: von der Geschoss- bis zur Maisonettewohnung – großer Hofgarten; Gemeinschaftsflächen für Kinderspiel, Freizeit und Geselligkeit. Angepasst an die Rheinischen Vierkanthöfe ist eine Architektur mit lichten Wohnungen, Loggien und Terrassen entstanden – der Gutshof wurde neu interpretiert, mit viel Spielraum zur eigenen Gestaltung.


Ein professionelles Team aus Architekten, Bau- und Finanzexperten begleitet das bereits als "Klimaschutzsiedlungsprojekt i.Pl." ausgezeichnete Vorhaben, das unter anderem auch vom Land NRW und den Mitteln des Experimentellen Wohnungsbaus des Landes gefördert wird.

 

Das Projekt ist inzwischen weit fortgeschritten, im Sommer 2013 sind alle Wohnungen bezogen! Ein großer Schritt für uns, nach den jahrelangen Vorbereitungen und Planungen. Die Fertigstellung der Außenanlagen sowie restliche Arbeiten am Haus werden parallel weiterverfolgt. Aber schon jetzt fühlen sich die meisten Bewohner hier sehr wohl. Der Innenhof als Treffpunkt wird rege genutzt und auch die Kinder hatten keinerlei Scheu, Freundschaften zu schließen.

 

Schon vor Genossenschaftsgründung wurde der Der Verein Miteinander-Gut-in-Widdersdorf e.V. ins Leben gerufen, er steht seitdem in Verantwortung für die Gemeinschaftsanliegen und gemeinschaftlichen Aktivitäten der  Bewohner und wird gerade jetzt nach Einzug immer wichtiger. Informationen zum Verein finden Sie auf diesen Seiten.

 

Insgesamt kann man sagen: Für uns ist dieses sicher nicht immer einfache Projekt dennoch ein erfolgreiches geworden. Viele hier engagieren sich täglich für diese Idee - in Gremienarbeit, Vereinsanliegen oder ganz praktisch als Helfer für die zahlreichen Aufgaben im Hof. Für uns ist es schön zu sehen, wie auf diese Weise etwas wächst...

 

Nun hoffen wir, unseren Gutshof bald auch unseren Nachbarn, Freunden und Interessierten vorstellen zu können.